Chronologische Übersicht

29.01.2008

OLG Celle, Beschluss vom 29.01.2008, Az.: 13 U 127/07 ("Netto")

Zur Reichweite der vorvertraglichen Aufklärung insbesondere über Rückvergütungen

Zum Urteil


22.01.2008

OLG Schleswig, Beschluss vom 22.01.2008, Az.: 1 W 27/07

Zur vorvertraglichen Aufklärungspflicht und deren Grenzen

Zum Urteil


04.10.2007

LG Krefeld, Urteil vom 04.10.2007, Az.: 3 O 243/06

Zum Widerrufsrecht beim Dienstleistungs-Franchising

Zum Urteil


30.04.2007

OLG Rostock, Urteil vom 30.04.2007, Az.: 3 U 149/06 ("Color Glo")

Zur Rückabwicklung nach Widerruf der Willenserklärung / fehlende Widerrufsbelehrung

Zum Urteil


19.04.2007

OLG Celle, Urteil vom 19.04.2007, Az.: 11 U 279/06 ("CITY MAP")

Zum Ausgleichsanspruch des Franchisenehmers und zur analogen Anwendung der Vorschriften der §§ 84 ff. HGB

Zum Urteil


19.04.2007

OLG Düsseldorf, Urteil vom 19.04.2007, Az.: I-5 U 1/06

Zum Ausschluss des Ausgleichsanspruches des Franchisenehmers aus § 89 b Abs. 3 HGB und zu Fragen des Kartellrechts

Zum Urteil


11.04.2007

OLG Düsseldorf, Urteil vom 11.04.2007, Az.: VI U (Kart) 13/06

Zur Unwirksamkeit einer 100-prozentigen Bezugsbindung/ Preisbindung

Zum Urteil


Wir sind für Sie da:

Dr. Prasse & Partner mbB Rechtsanwälte *

Hamburg

040 46655420

München

089 71692463

Frankfurt     

069 25479949

Sitz der Gesellschaft:

Rathausplatz 9
22926 Ahrensburg
Telefon (0 41 02) 6 95 96-0
Telefax (0 41 02) 6 95 96-11
E-Mail: office@prasse-partner.de

Die anderen Kanzleien sind Zweigstellen der Rechtsanwälte Dr. Christian Prasse und Michael Strotmann